iOS Submission: Rechte am Content

iTunes Connect Contentrechte

iTunes Connect Contentrechte

Der Workflow beim Einstellen einer App zur Prüfung bei Apple hat sich etwas geändert. Ab sofort wird noch eine extra Abfrage nach der Verwendung von fremden Content gestellt. Gehören Ihnen in Ihrer App alle Rechte am Content? Prüfen Sie es nach, sonst könnte Ihre App, die Sie für viel Geld entwickelt haben, aus dem Apple App-Store verschwinden.

iTunes Connect fragt nach den Rechten am Content der App
Does your app contain, display or access third-party content?

Dabei wird der mit dem Developer-Account eingeloggte Entwickler oder Marketing-Verantwortliche bei jeder neuen App oder dem Update einer App nun gefragt, ob man Content von Dritten nutzt. Wenn man diese Frage mit Nein beantwortet, will iTunes Connect wissen, ob man dafür auch die Rechte hat. Auf dem Screenshot sind die Änderungen hervorgehoben.

Neue Richtlinie bei Apple

Das ist also der neue Punkt 8.5 in den App Store Review Guidelines

8.5 Apps may not use protected third party material such as trademarks, copyrights, patents or violate 3rd party terms of use. Authorization to use such material must be provided upon request

Bislang sind noch keine Fälle einer Ablehnung einer App durch Nichteinhaltung von Paragraph 8.5 der App Store Review Guidelines bekannt geworden.

Es ist davon auszugehen, dass große Marken aus dem Fashion-, Sport- oder Entertainment-Bereich hier Druck machen werden, Es geht um Apps, die mit Markenrechte Dritter nicht wenig Geld verdienen. Derer versucht man nun Herr zu werden.

Nicht selten kommt es vor, dass sich Affiliates die Trägheit der Marken-Unternehmen zu Nutze machen, und mit schnell erstellten Apps in wenigen Tagen oder Wochen ein Stück vom Kuchen abschneiden.

In der nächsten zeit wird sich also einiges bei Apps tun, die Markenrechte Dritter verletzen oder ohne Genehmigung davon profitieren wollen.

iTunes Connect Contentrechte

iTunes Connect Contentrechte – Klick für großen Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.